Blog

Aktuelles, Vorträge, Messen

 

 

Am  28. Februar 2020 fand in Leonberg ein Vortrag über Energieberatung und aktuelle Fördermittel statt

Der Energiekreis Leonberg, als Gruppe der lokalen Agenda 21 veranstaltete eine Infoveranstaltung zum Thema Gebäude-Energieberatung im Rahmen der monatlich stattfindenden Energiesprechstunde. Herr Dr. R. Beising informierte hier über neue Fördermöglichkeiten bei der energetischen Sanierung von Altbauten und Ersatz von Heizungen.

Anschließend erläuterte Energieberater Andreas Geier die Rolle der Energieberatung bei der energetischen Sanierung und der Beantragung von Fördermitteln.

Vielen Dank für Ihr zahlreiches Kommen !

 

Vom 28. – 31. Januar 2020 fand die Messe Dach+Holz International in Stuttgart statt.

Die DACH+HOLZ International ist der Spitzentreff der internationalen Dach- und Holzbaubranche. Sie wird seit 1957 im Turnus von 2 Jahren von der veranstaltet. Der Veranstaltungsort wechselt zwischen dem Messegelände Stuttgart und dem Messegelände Köln. Das Portfolio umfasst vor allem folgende Themen: Dach, Wand, Metall, Abdichtung, Holzbau, Ausbau, energetische Sanierung.

Andreas Geier war am 31. Januar von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Messestand des Verbands der Gebäude-Ingenieure und Handwerker e.V. (GIH) um den Besuchern kostenlose Gebäude-Energie-Erstberatungen anzubieten.

Vielen Dank für Ihr Kommen !

 

Am 27. November 2019 fand das Zukunft-Altbau Herbstforum statt.

Inspirierende Vordenker, Macher und Praktiker mit Trends im energieeffizienten Sanierungssektor, kompakte Vorträge, eine begleitende Plattform der Kooperations- und Wirtschaftspartner sowie Raum für Diskussionen und neue Denkansätze – das war das Herbstforum Altbau. Aktuellste Projektbeispiele zeigten wie Altbausanierungen zu Energieeinsparung, Kosteneinsparung, Klimaschutz durch CO² Einsparung und deutlich verbessertem Wohnkomfort führen können.

Für das Jahr 2020 sind geplante Gesetzesänderungen angesprochen worden. Hier wird sich im Bezug auf die Fördergelder viel positiv verändern. Es wird höhere Fördersätze für Gebäudedämmung und Erneuerbare Energien geben. Sprechen Sie mich hierzu gerne an.

Am 17.10.2019 fand ein Vortrag der Energieagentur Böblingen (EABB) statt.

Unter dem Titel Faktencheck Fassadendämmung erläuterte der Referent Werner Eicke-Hennig die Vor- und Nachteile verschiedener Dämmsysteme und Materialien. Von der Montage, den Energieeinspareffekten, dem Brandverhalten bis hin zu Betrachtungen über die sog. graue Energie (von Herstellung bis zur Entsorgung der Dämmstoffe) zeigte Herr Eicke-Hennig sehr informativ und interessant illustiert eine ganzheitliche Betrachtung der verschiedenen Dämmstoffe auf.

Herr Eicke-Hennig prägte den Begriff der Dämmbauweise, welche zum Vorteil für Mensch und Klima die Bauweise nach dem heutigen Stand der Technik darstellt. Das was wir primär für den Klimaschutz tun können ist unsere Gebäude dämmen, sodass weniger Energie verbraucht wird. In einem zweiten Schritt sollte die Energie, welche noch benötigt wird möglichst aus erneuerbaren Energien bereitgestellt werden.

Vom 25. – 28. April 2019 fand die Haus Holz Energie Messe in Stuttgart statt.

Die vom Land BW getragene Organisation Zukunft Altbau bot an einem eigenen Messestand kostenlose Energieberatungen an.

Hier war Andreas Geier am Samstag und Sonntag ganztägig als Energieberater kostenlos für Sie beratend vor Ort tätig.

Auf der Messe waren renomierte regionale Firmen fürs Bauen, Umbauen und Sanieren anwesend.

Vielen Dank für Ihren Besuch und die interessanten Gespräche!

Vom 25. – 27. Januar 2019 fand die HAUS & ENERGIE Messe in Sindelfingen statt.

Wir waren zu Gast um die neuesten Trends der Branche kennen zu lernen.

Neben Effizienzsteigerungen bei Photovoltaikmodulen und tollen System-Angeboten zur Strom-Eigenversorgung mittels ökologischen Stromspeichern auf Basis von Salzwasser konnten auch effiziente Solarthermie Module, sowie moderne Holzpellets-Brennwertkessel besichtigt werden.

Bauunternehmen und Zimmereibetriebe zeigten anschaulich wie mit ökologischen und nachwachsenden Dämmstoffen nicht nur der Dachstuhl, sondern auch die Außenwand mit einem Holzwolle-Wärmedämmverbundsystem (WDVS) gedämmt werden kann.

Wir bedanken uns für die guten informativen Gespräche mit den Ausstellern.